Favourite0 | Besucht0
    Einkaufswagen0
    Einkaufswagen
    Ihr Warenkorb ist leer!

    Dubrovnik und Umgebung ein Abenteuer durch den exotischen Süden

    separates angebot

    MLADEN 3

    MLADEN 3

    45.00EUR

    4 + 0 Gäste Crikvenica

    2 Schlafzimmer / 45 m 2 / Strand 1 m
    Centerpoint

    Centerpoint

    125.00EUR

    7 + 1 Gäste Crikvenica

    3 Schlafzimmer / 122 m 2 / Strand 1 m
    AIDA 4 CH

    AIDA 4 CH

    52.08EUR

    2 + 2 Gäste Dramalj

    1 Schlafzimmer / 50 m 2 / Strand 1 m
    Villa Oceanus

    Villa Oceanus

    EUR

    12 + 0 Gäste Hvar

    6 Schlafzimmer / 300 m 2 / Strand 1 m

    Erleben Sie Dubrovnik

    Die Riviera der Stadt Dubrovnik erstreckt sich über mehr als 250 km Küste und ist voller Schönheit der üppigen Vegetation der Südadria. Hier gibt es einen fruchtbaren Boden, das Neretva-Tal, auch als "Tal der Mandarinen" bekannt.

    Städte: Metković, Opuzen, Ston (Halbinsel Pelješac), Orebić

    Sehenswürdigkeiten

    Heute ist Dubrovnik eines der Tourismuszentren der Welt, in dem sich Menschen mit unterschiedlichen Profilen aus der ganzen Welt gerne treffen: Künstler, Diplomaten, Wissenschaftler, verschiedene Experten aller möglichen Berufe und Handwerke.

    Stadtmauern

    Das wichtigste Wahrzeichen von Dubrovnik und visuell das dominanteste Stadtsymbol ist eine beeindruckende mittelalterliche Ausgabe, die mit den Festungen Minčeta, Revelin, Bokar und Sveti Ivan an ihren Rändern einen erkennbaren historischen Schutzschild der Stadt bildet.

    Stradun (Platz)

    Die Hauptstraße von Dubrovnik, die "Ader" der Stadt, an deren Enden sich seit dem 15. Jahrhundert zwei Onofrio-Brunnen befinden.

    Kirche St. Vlaho

    Die monumentale Barockkirche befindet sich an der Kreuzung zweier wichtiger städtischer Kommunikationsachsen und öffentlicher Versammlungsräume in Dubrovnik - Place und Pred dvorom.

    Andere Städte

    Orebić

    Die Stadt Orebić, die im 18. Jahrhundert als Zentrum maritimer Angelegenheiten bekannt war, ist heute ein beliebtes Ziel für Kunsthistoriker und bekannt für ihre göttlichen Gärten, in denen die exotischsten Pflanzen wachsen, die seit Jahrhunderten aus der ganzen Welt gebracht wurden.

    Ston

    Ein Teil der ehemaligen Republik Dubrovnik, die Halbinsel Peljesac mit ihren 5,5 km langen Mauern der Steinstadt Ston, die noch immer die Annäherung an die berühmte Republik verteidigte, war ein wichtiger strategischer Punkt. Pelješac ist ein bekanntes Königreich des Dingač-Weins, des angesehensten kroatischen Weins.

    Inseln

    Korčula

    Die Stadt Korcula ist eine historisch befestigte Stadt an der Ostküste der Insel Korcula. Seit der Weltnavigator Marco Polo von seiner Heimatinsel Korcula aus nach Terro Incognito segelte, hat sich seine ritterliche Stadt, die auf den Überresten einer griechischen Kolonie entstand, langsam zu einer Art steinernen urbanen Skulptur mit regelmäßigen Linien entwickelt, die gut erhalten ist dieser Tag.

    Zu den bedeutenderen historischen Sehenswürdigkeiten gehört die Kathedrale St. Goth aus der Gotik und Renaissance.

    Lastovo (Naturpark)

    Dieser abgelegene Archipel zeichnet sich durch die außergewöhnliche Vertiefung des Archipels, das Grün und das einzigartige Folklore-Erbe der Inselbewohner aus. Einer der Gründe für die Erhaltung und besondere Atmosphäre der Ruhe ist die Entfernung des Archipels, der mehr als vier Stunden vom Festland entfernt ist.

    Die erfahrensten Segler, die die Gewässer von Lastovo erreichen, werden einen Besuch eines der berühmten Leuchttürme von Lastovo nicht verpassen, insbesondere Glavat auf einer kleinen Insel östlich der Hauptinsel Lastovo oder Susac, die sich auf den schroffen Klippen dieser Insel befindet, die weit außerhalb des Meeres liegen.

    Mljet (Nationalpark)

    Das wichtigste Schutzgebiet im Süden Dalmatiens ist der Mljet-Nationalpark auf der gleichnamigen Insel. Der Park umfasst den westlichen Teil der schönsten Insel der Adria, die mit üppiger und vielfältiger mediterraner Vegetation geschmückt ist. Es gibt zwei tiefe Buchten, die aufgrund ihrer engen Verbindung zum offenen Meer als Seen bezeichnet werden - Veliko und Malo jezero.

    Der schöne Strand Blace ist der größte Sandstrand der Insel Mljet und hat die Form einer Lagune.

    Fotogallerie

    Dubrovnik und Umgebung

    Dubrovnik und UmgebungBeliebte Ziele

    Kategorie wählen: